• «Das Volk und die Kantone stehen in unserem Land zuoberst»

    Prof. Dr. Hans-Ueli Vogt ist ordentlicher Professor für Privat- und Wirtschaftsrecht an der Universität Zürich und Kantonsrat im Kanton … >>>>>

    «Das Volk und die Kantone stehen in unserem Land zuoberst»
  • Schweiz kapituliert vor Italien

    Einmal mehr hat der Bundesrat vor fremden Mächten kapituliert. Die Unterzeichnung des Steuerabkommens mit Italien ist ein weiterer … >>>>>

    Schweiz kapituliert vor Italien
  • Mut zur Demokratie!

    Ein Jahr nach dem Ja zur Masseneinwanderungsinitiative tut innehalten gut. Vor einem Jahr wurde die Masseneinwanderungsinitiative (MEI) … >>>>>

    Mut zur Demokratie!
  • Weltweite Wirtschaft schrumpft

    – Auch die Schweizer Wirtschaft ist im Rückwärtsgang. Vermutlich aber nur temporär. Viele Schweizer Industrieunternehmen waren auf die … >>>>>

    Weltweite Wirtschaft schrumpft
  • Völkerrecht von Fall zu Fall

    Wenn unsere nationale Fernsehanstalt den «Schweizer des Jahres» kürt, ist Misstrauen angebracht. Denn das Ergebnis der Sparte «Politik» – … >>>>>

    Völkerrecht von Fall zu Fall
  • Das freiste Land Europas

    Die neue Studie zum Freiheitsindex der Heritage Foundation belegt, dass die Schweiz in Europa die besten Rahmenbedingungen für die … >>>>>

    Das freiste Land Europas
  • Auf den Punkt gebracht

    AUNS-Gründungspräsident Christoph Blocher an der diesjährigen Albisgüetli-Tagung: «Unabhängig ist ein Land dann, wenn es das, was in … >>>>>

    Auf den Punkt gebracht

Freiheit

Die Schweiz lebt seit ihrer Gründung von der treibenden Kraft nach Freiheit. Nicht der Staat ist Mittelpunkt, sondern der Bürger. Eigene, bürgernahe Lösungen in möglichst freiem Wettbewerb: Das ist es, was die Schweiz ausmacht. Und dafür setzen wir uns ein.

Direkte Demokratie

Die direkte Demokratie ist eine der wichtigsten Errungenschaften der Schweiz. In einer direkten Demokratie werden die Entscheide nicht von oben dem Volk aufgedrückt, sonder vom Volk – dem Souverän – selber getroffen. Diese Staatsform sorgt dafür, dass im Sinne des Volkes und nicht im Sinne der Politiker entschieden wird.

Neutralität

Neutralität heisst, selbstständig zu urteilen, unabhängig zu bleiben und gleichzeitig den globalen Freihandel zu fördern sowie Friedenspolitik und diplomatische Dienstleistungen zu erbringen. Die Schweiz soll nicht an Konflikten teilnehmen und verzichtet freiwillig auf Machtansprüche.